Erste Hilfe: Was bei Pilzvergiftungen zu tun ist

Ein Fliegenpilz hinter Zweigen

Dieser Artikel wird noch ausgebaut.

Giftinformationszentralen in Deutschland

Bei Symptomen oder dem Verdacht einer Pilzvergiftung sollten sie stets und umgehend eine Giftinformationszentrale kontaktieren.

Giftnotruf der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Webseite: http://giftnotruf.charite.de Tel.: 030-19240

Giftinformationszentrum Bonn

Webseite: http://www.giftzentrale-bonn.de Tel.: 0228-19240

Gemeinsames Giftinformations­zentrum der Länder Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Webseite: http://www.ggiz-erfurt.de Tel.: 0361-730730

Vergiftungs-Informations-Zentrale Freiburg

Webseite: http://www.giftberatung.de Tel.: 0761-19240

Giftinformationszentrum-Nord

Webseite: http://www.giz-nord.de Tel.: 0551-19240

Informations- und Behandlungszentrum für Vergiftungen des Saarlandes

Webseite: http://www.uniklinikum-saarland.de/giftzentrale Tel.: 06841-19240

Giftinformationszentrum der Länder Rheinland-Pfalz und Hessen

Webseite: http://www.giftinfo.uni-mainz.de Tel.: 06131-19240

Giftnotruf München

Webseite: http://www.toxinfo.med.tum.de/ Tel.: 089-19240